Wiedikon

Neues Stück der Theatergruppe r67 – Wahnsinn!

Der süsseste Wahnsinn
Die im Friesenberg beheimatete Theatergruppe r67 um Gerhard Lengen bringt anderthalb Jahre nach der Jubiläumsproduktion ein neues Stück auf die Bühne. Es heisst "Der süsse Wahnsinn" und entführt die Zuschauer ins Florida der frühen 1940er Jahre. Das Laientheater wird im Pfarreisaal St. Theresia im Friesenberg aufgeführt, auch eine Theaterbeiz ist vor und nach der Vorstellung geöffnet.

Die Farce von Michael McKeever spielt  im mondänen Palm Beach Hotel. Mit dabei zwei Diven des Showgeschäfts, die sich spinnefeind sind, zwei Hotelpagen, eine Sekretärin und ein Manager. Wie in solchen Milieus üblich wuselt auch ein Klatschkolumnist herum, der die Story seines Lebens wittert. Regie führt Christof Oswald, der das Stück in Mundart übertragen hat. Premiere ist am Samstag, 18. Mai. Zehn weitere Vorstellungen werden vom 23. Mai bis 7. Juni gegeben. Spielort ist der Pfarreisaal St. Theresia am Borrweg 78, 8055 Zürich. Tickets und alle weiteren Auskünfte über www.r67.ch.

Die Lokalzeitung "Zürich West" hat am 16. Mai einen Artikel über die Probearbeiten veröffentlicht. Lesen Sie hier den Text "Auf der Suche nach dem richtigen Rhythmus".