Wiedikon

Online-Medien entdecken die Quartiervereine

Das machen die Zürcher Quartiervereine
Das Online-Stadtmagazin tsüri.ch hat letzten Herbst einen umfangreichen Fragebogen an alle 25 städtischen Quartiervereine verschickt. Er enthielt über 30 Fragen, die sehr ins Detail gingen und deren Beantwortung nicht nur zeitaufwendig, sondern teilweise gar nicht möglich war (Alter und Nationalität der Mitglieder, wie „repräsentativ“ ist Ihr Verein für das Quartier usw).

Die Auswertung, die nun nach knapp drei Monaten vorliegt, ist etwas enttäuschend, weil die Repräsentativität der Umfrage sehr beschränkt ist. Über die Hälfte aller  Quartiervereine (14 von 25) wurde nicht erfasst, weil sie nicht teilgenommen haben. Einzelne Antworten sind unvollständig und nur schwer miteinander vergleichbar. Zudem haben die tsüri-Journalisten auf eigene Recherchen – z.B. die Auswertung von Homepages, Jahresberichten, Publikationen der einzelnen Quartiervereine – völlig verzichtet. Das schmälert die Qualität der "exklusiven" Umfrage erheblich.

Für Leute jedoch, die wenig über die Quartiervereine wissen, sind trotzdem ein paar interessante Informationen zu finden. Unter den ausgewerteten Organisationen ist auch der Quartierverein Wiedikon. Sie finden hier den Link zur Publikation vom 13. Januar 2019.